Diabolo
Klassenvereinigung

Eindrücke vom Jahrestörn 2021

Der Sommertörn 2021 fand auf den Boddengewässern und auf dem Strelasund statt.

Der Ausgangspunkt war Barth am Barther Bodden

Dies waren die Teilnehmer (v.l.):
Petra, Heimo, Regina, Beate, Peter, Detlef

Stralsund

Frühstück mit "Gorch Fock I" im Hintergrund

Die Diabolisten waren mal nicht auf Diabolos unterwegs, sondern auf diesen drei Schiffchen:

 


Protokoll der Hauptversammlung 2021 der Diabolo-Klassenvereinigung

am Samstag, den 14.8.2021 im Restaurant Jambolaya, Barth

Anwesende stimmberechtigte Mitglieder: Detlef Möller-Budesheim,  Heimo Lieson, Jörg Herrmann, Peter Zweigle

Anwesende Gäste: Petra Müller, Regina Rupp, Beate Zweigle

Tagesordnungspunkte und Beschlüsse:

1. Jahresbericht und Kassenbericht

Wegen Corona fiel der Jahrestörn 2020 aus. Es sind auch keine weiteren Aktivitäten  bekannt.
Der Kassenbestand von 1688 € ist unverändert.  Die Kontoführung erfolgt als kostenfreies Sparkonto.

2. Entlastung des Vorstands, Neuwahl bzw. Bestätigung

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Peter Zweigle  als Vorstand und Kassenwart, Rolf Hilsky als Stellvertreter wurden einstimmig bestätigt. Peter Zweigle nimmt die Wahl an, ebenso Rolf Hilsky nachträglich telefonisch.

3. Zukunft der Klassenvereinigung

Die Anwesenden haben auch weiterhin großes Interesse, sich anlässlich des Jahrestörn zu treffen. Die Teilnahme weiterer Mitglieder sowie weitere Aktivitäten werden als eher unwahrscheinlich eingeschätzt, ebenso neue Beiträge für Teufelspost und Homepage. Trotzdem soll die Klassenvereinigung weiterbestehen und im Internet auffindbar sein.
Natürlich sind alle Mitglieder und auch interessierte Gäste weiterhin beim Jahrestörn und der dabei stattfindenden Jahresversammlung willkommen.

Homepage:
Die Homepage wird vereinfacht und auf den kostenlosen Inklusivumfang der Internetprovider (z. B. T-Online) beschränkt . Damit ist die Mitnutzung des Firmenservers, die von Katharina und Frank Esser dankenswerterweise bisher ermöglicht wurde, nicht mehr nötig und die Pflege wird vereinfacht. Der Seiteninhalt soll hauptsächlich aus einer Vorstellung des Bootstyps und der Klassenvereinigung sowie den Kontaktdaten bzw. Links der verschiedenen Ansprechpartner bestehen. Dies wird jeweils um die aktuellen Informationen, d. h. im wesentlichen betreffend den Jahrestörn, ergänzt. Peter Zweigle klärt die technische Umsetzung und falls möglich die Archivierung des bisherigen Seiteninhalts. Rolf Hilsky und Peter Zweigle kümmern sich um den zukünftigen Inhalt.  

Teufelspost:
Die Teufelspost wird mangels Beiträgen in ihrer bisherigen Form eingestellt und für aktuelle Informationen durch ein E-Mail-Rundschreiben ersetzt.

4. Jahrestörn 2022

Für 2022 wurde einstimmig beschlossen, den Törn Mitte August (nach den Sommerferien in Schleswig-Holstein und Dänemark) in der dänische Südsee durchzuführen . Durch die Wahl des Startpunkts soll möglichst auch der Nordteil des Reviers erreichbar sein.

Genaue Terminfestlegung noch in 2021, Auswahl des Ausgangshafens und weitere Törnplanung im Frühjahr 2022.

5. Sonstiges

Keine weiteren Meldungen

Der Vorstand